Zurück zum Content

Deutschlandbilder – 11

Regelmäßig, immer ein Foto, aus dem Leben gegriffen, den Alltag vor Augen, zum Nachdenken

Der „Kampf“ um das „richtige“ Essen – Berlin.

 

5 Comments

  1. Ich frage mich immer, was soll es bringen, wenn Menschen versuchen ihre Ideologie anderen überzustülpen. Richtiges Essen hat meiner Meinung nichts mit einer bestimmten Ernährungsphilosophie zu tun, sondern erst einmal mit Nachhaltigkeit in solchen Dingen. Davon profitieren alle und auch der Geschmack.
    Meine bescheidene Meinung zu diesem Thema 😉
    LG kiki

  2. Jolomy Jolomy

    Der Mensch ist, was er ißt. [?]

    Eine Aufnahme ist nur durch das gültig, was der Fotograf in sie hineinlegt. [Richard Avedon]

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      wie wahr, wie wahr

  3. Jeder wie er will, nur finde ich Fleischesser viel entspannter. Ob es am Fleisch liegt, man weiß es nicht. 😉

    LG, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: