Zurück zum Content

Deutschlandbilder 9

Regelmäßig, immer ein Foto, aus dem Leben gegriffen, den Alltag vor Augen, zum Nachdenken

Lebensmittelgeschäft in Berlin Lichtenberg an einem frühen Märzabend. Das Einkaufen bei Schnee und in Dunkelheit hat hoffentlich bald ein Ende

6 Comments

  1. Ja, die Tage werden wieder länger und damit verschwindet auch diese typische schwere Winterstimmung, die so einen ganz besonderen Kontrast bietet zu den Lebensmitteln, die dort teilweise angeboten werden. Ananas, Mango, Paprika… alles ist heutzutage immer verfügbar. Wenn man will, kann man sich den Sommer jederzeit auf den Teller holen. Ob er dann allerdings auch so schmeckt, ist eine andere Frage 😉
    LG kiki

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Wir leben im Überfluss und das zu billigen (Lebensmittel-) preisen. Das ist so.
      Ich fand bei dieser Aufnahme den Kontrast zwischen Schnee/Regen (ja es schneite ein wenig) und dem bunten Obst so drastisch.
      Lg,
      Werner

  2. Wir wissen gar nicht, wie gut es uns geht. Und warum.

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Ja, da hast du Recht!
      (Auch das wäre ein gutes Thema für eine Serie)

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Das Leben pur, Markus. So wie es sein soll.
      Lg,
      Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: