Zum Inhalt springen

Schräg & gut drauf

„Es gibt Menschen, die vergisst du nie…“ – so lautet eine Textzeile eines von mir sehr verehrten Musikers. Dieser Satz geht mir jetzt durch den Kopf,  während ich darüber nachdenke, mit welchen begleitenden Zeilen ich die Fotos von Tanja präsentiere.  Ja, irgendwie ist Tanja so eine Type. Ein Typ Mensch, den man so schnell nicht vergisst.

Als ich sie vor einigen Jahren kennenlernte träumte sie von einem eigenen kleinen Frisiersalon (was ein blödes Wort), raus aus der Abhängigkeit anderer, ihr eigener Chef sein. Und als sie mir ihre Ideen hierzu erzählte, war mir klar: So wie sie das machen will, wird das funktionieren! – Mit viel Power, Optimismus und der nötigen Portion Unbedarftheit ist sie dieses Projekt angegangen.

Und jetzt, ein paar Jahre später, steht sie mittendrin: In ihrem Laden! – Sie hat es geschafft. Und ihr Laden ist so, wie sie: er hat Flair, ist eigenwillig, und strahlt Charme aus. Er passt zu ihr: mitten auf dem Land hat er so gar nichts von dem funktionalen Chic und Aufgeräumtheit der Frisierläden in den Städten. Stattdessen findet man hier verspielte Details und  menschliche Nähe. Und genau das ist das, was „Fach-Werk“ ausmacht:  Nähe, Gespräche, Wärme. Darin liegt Tanjas Erfolg. Das macht sie aus.

Ich war letzten Samstag für diesen Beitrag bei ihr: Zwei Stunden zwischen „Dauerwelle und Nackenrasur“. Zwei kurzweilige Stunden, in denen nicht nur die Haare geschnitten und Frisuren gestylt wurden, sondern in denen viel erzählt und gelacht wurde. So manchem Marketingstrategen wünschte ich einen Besuch bei Tanja: Dort kann man lernen, wie`s geht, der Umgang mit Kunden.

Also, wer mal im Weserbergland ist: unbedingt vorbeischauen (Anschrift siehe facebook), einen Kaffee genießen und sich einen Termin geben lassen J

Tanja_Fachwerk (7 von 11)

Tanja_Fachwerk (4 von 11)

 

Tanja_Fachwerk (10 von 11)

 

Tanja_Fachwerk (13 von 9)

 

Tanja_Fachwerk (6 von 11)

 

Tanja_Fachwerk (18 von 9)

21 Kommentare

  1. HF HF

    Klasse, Werner!! – mir gefällt insbesondere der Einsatz der selektiven Schärfe.
    (Bin gespannt, ob jemand die Zigarette moniert.)
    LG, HF

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Bei der Zigarette bin ich mir auch nicht sicher. Sicher ist aber: ohne Zigarette geht es bei Tanja nicht 🙂 Danke für deinen Kommentar
      Lg,
      Werner

    • Gaby Gaby

      Die Kippe gehört dazu !!

  2. Wunderschön die Geschichte und ebenso wunderschön deine Fotos dazu! Ganz, ganz grosses Kino! So liebe ich den Werner-Pechmann-Mood!
    Gruss, Paul

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Paul,

      vielen Dank. Wow!
      Lg,
      Werner

  3. Moin Werner,

    Respekt! Wunderschöne Details, großartige Stimmung und sogar die Schärfe gefällt mir 😉
    Du hast Tanja in Wort und Bild wunderschön porträtiert, gefällt mir wirklich gut.
    Bin auf weitere Bilder Deines Projektes gespannt.

    LG, Jörg

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Moin Jörg,

      danke… und puuh, was bin ich froh, dass das mit der Schärfe geklappt hat. 🙂
      Lg,
      Werner

  4. Sehr schöne Serie, Werner!
    Mir gefällt das Portrait mit der Kippe am besten. Die Willenstärke im Blick und die Hände, denen man ansieht, dass mit ihnen gearbeitet wird. Geradezu rührend finde ich das Detail, dass das Handwerk auch Farbspuren auf den Händen/Nägeln hinterlassen hat. Ungeschönt und ehrlich.

    (Diese Haarfarbe hatte ich übrigens auch mal… als ich noch kurze Haare hatte… so vor 8-10 Jahren. Ich werde immer sehnsüchtig, wenn ich sie jetzt auf anderer Leute Köpfe sehe. *lach*)

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Guten Morgen Cynthia,
      danke für deine lieben Anmerkungen… (Welche Haarfarbe ist es denn heute?)
      Lg,
      Werner

  5. Hi Werner,
    ein toller Beitrag mit wunderbaren, stimmungsvollen Fotos ! Die Kippe stört mich nicht, schließlich habe ich auch mal geraucht und die Haarfarbe hatte ich letztes Jahr ebenfalls 😀
    LG, Netty

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Netty,
      ich war auch lange und gerne Raucher… 🙂 Aber rote Haare hatte ich nie
      Danke für deine lieben Worte
      Werner

  6. Ganz starke Serie. Das liegt dir!
    Ausdrucksstark in jeder Situation, unterschiedlich, mit Blick für Details (Tatoos), schnörkellos, aber mit viel Liebe. Sehr, sehr gut.

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Christian,
      oh, vielen Dank! – Deine Worte freuen mich sehr.
      Lg,
      Werner

  7. ein wunderbares porträt. besonders mag ich die bilder mit den spiegeln und die maoams. schön beschrieben!

  8. Moinsen Werner, das Portrait dieser Handwerkerin und ihres Arbeitsplatzes ist dir wirklich sehr gelungen. Man bekommt einen guten Eindruck, der aber noch Spiel für eigene Gedanken lässt und ein Feeling transportiert. Das Kopfportrait ist intensiv und steht im Kontrast zu den anderen, fast heiter wirkenden Bildern. Wie Cynthia schon anmerkte, ist es der kleine Farbfleck auf dem Nagel, der eine ganze Geschichte entstehen lässt. LG!

  9. Hallo Werner,

    Wunderbare Bilder. Ich glaube Tanja war bestimmt sehr glücklich über die Bilder. Du hast da echt unglaublich kreativ und einfallsreich fotografiert. Ich bin begeistert.

    Viele Grüße Jürgen

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Jürgen,

      danke für deinen lieben Kommentar. Das geht unter die Haut 🙂
      Lg,
      Werner

  10. …und man darf rauchen:-)
    Schöner Beitrag, eine bessere Werbung sollte es für keinen geben♥

  11. Hi Werner, klasse Fotos und klasse Geschichte aus dem Leben dazu. Was willst Du mehr (vielleicht eine Dauerwelle)?

    Liebe Grüße, Gerd

  12. Das s/w Foto mit dem Spiegelportrait ist echt der Hammer. Zauberhaft schön. Die Theke und der kämmende Arm geben deiner Serie eine schöne Vielfalt und tragen sehr dazu bei, neben den Portraits, auch noch Stimmung aus dem Umfeld zu transferieren. Bei der Serie kommt echt viel rüber. Klasse! Gerne wieder!

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Markus,

      wow, vielen Dank. Wenn du diesen Beitrag so liest und siehst, freut mich das sehr!
      Lg,
      Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: