Zum Inhalt springen

Dreh dich mal um

Manchmal muss es die Squeezerlens sein. Ich mag das Arbeiten mit ihr. Vielleicht -nein sicher – weil sie ebenso unperfekt ist wie ich. Mitunter quälen wir beide uns, ja wir streiten auch, und dennoch liebe ich am Ende die Atmosphäre, die sie schafft. Es sind auch beim Fotografieren selbst ganz besondere Momente ( siehe auch hier).   

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen