Zum Inhalt springen

Ach, die kleinen Dinge

Ich schreibe es mir mal wieder hinter die Ohren und auf diverse analoge und digitale Erinnerungshilfen: Es sind die kleinen Dinge, die es wert machen: ein Lächeln, ein Sonnentag, eine kurze, schöne Begegnung, ein Besuch, ein Gespräch. Um nur ein paar von ihnen zu nennen. Ihnen gemein ist: sie kosten kein Geld, machen aber glücklich.

So geschehen an den hinter uns liegenden Feiertagen.

Und so dokumentiert:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

4 Kommentare

  1. Es sind wohl Aufnahmen die für alle Beteiligten mehr bedeuten, als nur reine Dokumentation 😉
    LG kiki

    • AlleAugenblicke

      Das ist wohl wahr… Davon gehe ich auch aus 🙂
      Lg,
      Werner

  2. Ohne die kleinen Dinge, sind auch die größten nichts wert! Das sind sehr schöne Aufnahmen, die ins Familienalbum Einzug halten werden. Kleine, große, schöne Momente des Lebens.
    LG, Conny

    • AlleAugenblicke

      Hallo Conny,
      und wir wissen, wie wichtig diese schönen Momente im Leben wirklich sind.
      Lg,
      Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen