Zum Inhalt springen

Sinneswandel

Ach nee…., ach doch…, ach nee…., DOCH! 

Dies ist -stark verkürzt – mein innerer, dieswöchiger Monolog zur Datenschutzgrundverordnung, zu Trump und DEM Gipfel, zu Ankerzentren, Gaulands in Badehosen, dem fortwährend tumben Geschwätz von Rechtsaußen (genau:  nämlich all jenen, die man bloß nicht Nazi nennen darf, denn sie sind ja keine Nazis. Nein, um Gottes Willen! Wo kommen wir da hin, wenn man nicht mal mehr.. und so.. ihr wißt schon! Sie sind ja nur volksdeutsche Bürger, die dieses Land lieben. Im Gegensatz zu allen anderen, die einer Umvolkung durch Überfremdung das Wort  reden). 

Über all das wollte ich nicht schreiben, ja nicht einmal darüber nachdenken wollte ich. Und eben dann doch.

Aber ehrlich: Ich kann und mag es nicht mehr hören.

Mir ist nach SINNESWANDEL. 

 Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Wie wohl tun mir dagegen meine bunten Dialoge mit  all jenen Menschen, die sich da nicht beirren lassen und nach wie vor an die Kraft von alten Langspielplatte, pardon, den neuen Vinyls, glauben, alte analoge Filme nutzen, Oldtimer fahren und/oder Panini Sammelbilder sammeln. Ach ja, die Paninis! (Endlich WM!) 

Letzen Samstag war so ein Tag mit Begegnungen.

Begegnungen mit Menschen, die unsere Gesellschaft lebenswert machen. Menschen, die sich engagieren, die was tun, die Ideen haben und sich dabei auch ihren Leidenschaften hingeben: Da werden Oldtimer gezeigt, da wird eine tolle Idee präsentiert, da wird sich engagiert und kommt eine alte Mühle ins Rollen. Wie gut es tut: Hier wird nicht gejammert, hier wird was getan. Hier wird das produziert, was unsere Gesellschaft zusammenhält: Engagement!  

Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Ich möchte Euch  von ganzen Herzen diese Seite ans Herz legen: Mühlwerk Sinneswandel . Dort erfahrt Ihr alles Wesentliche, was ich hier an dieser Stelle nur dumm nachplappern könnte. Und wenn Ihr mögt, tragt diese Idee weiter. Es lohnt sich. Und na klar: auch auf facebook. Dort freut man sich über ein Like und etwas mehr Reichweite.   

Ich durfte diesen Tag und die Menschen mit meiner Kamera begleiten. Und ehrlich? Was gibt es Schöneres als dies zu tun. 

 Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft, Sinneswandel

   Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft

Menschen mit Handicap, Inklusion, Engagement, Gesellschaft, Sinneswandel

Ich freue mich auf weitere spannende Momente in und mit diesem Projekt für mich und meine Kamera.   

Ein Kommentar

  1. Manuela

    Mir ist auch nach SINNESWANDEL !
    “Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen” – Gandi

    Vielen lieben Dank, Werner, für diesen schönen Text!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen