Zurück zum Content

Augenblicke 2016

Der Name dieses Blogs ist ja auch sein  Motto. Es geht um Augenblicke.

Geht es nicht grundsätzlich bei allem was wir tun oder lassen um DEN Augenblick?  Warten wir nicht oft auf einen besonderen Moment, an den wir uns später immer wieder gerne erinnern? Und natürlich: Was im Positiven gilt, gilt grundsätzlich auch für die negativen Momente: Auch sie bleiben in Erinnerung, auch sie bleiben haften und werden zum Lebensbegleiter. 

Ein Jahr besteht aus vielen dieser Augenblicke. Gute und schlechte, schöne und weniger schöne. Allen gemein ist, dass es Erinnerungen sind, die uns fortan begleiten werden. Aus diesem Grund habe ich mir gedacht, ich zeige mal in einem Beitrag, die Momente, die in mir über das Jahr 2016 hinaus wirken werden, weil sie zu den unlöschbaren Erinnerungen werden oder geworden sind. 

Schneechaos in Hannover (Januar). Den Erinnerungswert bildet hier die Fahrt im ÖPNV: Aus einer Fahrt, die normalerweise 25 Minuten dauert, wurde ein vierstündiges zähes Ringen mit Eis und Schnee. Danke an die Deutsche Bahn. 

Der Tod David Bowies. – Ein wunderbarer (kalter) Samstagmorgen, an dem Ort, an dem Bowie in den Siebzigern in Berlin gelebt hat. An diesem Tag, ein Ort der gemeinsamen Erinnerung. Gänsehaut!

Ein stiller Sonntagabend in einem kleinen Cafe in Berlin. – Gutes Essen, gute Gespräche.  Mehr braucht es oft nicht.

Ein Workshop bei Antje Kröger („das starke Portrait“) – Fordernd, intensiv, mitunter anstrengend. ABER GUT. Ein Tag, der noch lange nachhallen wird. Prädikat: empfehlenswert!

Ein Foto, was ich schon lange machen wollte. – Im Mai 2016 ist es entstanden. Und es bleibt.  

   Lissabon, die weiße Stadt. Eine intensive Woche voller Licht und Wärme.

Drei Stunden intensive  Fotografie mit einer anspruchsvollen jungen Frau und ihrem Pferd. Ein Nachmittag, der mich bis heute berührt und der bleiben wird.   

Eine Hochzeit, die ich fotografisch begleiten durfte. Ein wundervoller Tag mit wundervollen Menschen. Ein Tag der bleibt

Ein Nachmittag voll Licht und guter Stimmung, mit einer tollen jungen Frau. Entstanden sind Fotos, die bleiben.

Eine Zugfahrt nach Berlin. Und wieder einmal die Feststellung: Mehr als ein gutes Gespräch braucht es oft nicht, um dem Leben einen Sinn  zu geben.

Ein Tag im Siegerland. Und was für ein Tag! Neue Eindrücke, neue Menschen. 

 

Hier braucht es keine weiteren Worte. Unglaubliche Momente. …. 

Zwei Tage mit unglaublich vielen berührenden, aufwühlenden und bewegenden Momenten. – Mein Besuch in Kronau. Momente, die mich seither begleiten.

Ein Vormittag in Hannover.  Lachen, reden, fotografieren. – Schöne Bilder, tolle Menschen. – Alles gut, so wie es ist. 

 

Das alles sind Momente dieses Jahres. Ja, davon gab es jede Menge mehr. Aber nicht alles muss das Licht der Netzwelt erblicken. Manches wirkt still und stumm und dadurch vielleicht noch mehr. 

An den Schluss dieses Beitrags stelle ich das  Zitat aus einem Song von BAP, dem dieser Blog seinen Namen verdankt  

All die Augenblicke 

Nee, nee, keine Frage – es ist alles okay,
Auch die kostbarsten Momente gehen vorbei.
Schon klar, doch – hey – das tut nicht mal weh.
All die Augenblicke nimmt mir keiner mehr.
Ganz bestimmt, die nimmt mir keiner mehr.

Auf viele gute Augenblicke im neuen Jahr, für das ich Euch nur das Beste wünsche! 

 

9 Comments

  1. Hallo Werner, ein schöner Rückblick…
    Ich wünsche dir für das kommende Jahr alles Gute.

    Viele Grüße Jürgen

  2. tolle momentaufnahmen, die wirklich herzenserinnerungen wiederspiegeln. sehr schön!!

  3. Lieber Werner,
    das ist u.a. das schöne an der Fotografie, die Vergangenheit im Bild fest zu halten und sie manchmal wieder hervor zu holen. So bleiben viele Augenblicke lebendig.
    Eine richtig schöne Zusammenstellung samt Erinnerungen die ein Jahr reflektieren lassen. Dir wünsche ich einen guten Rutsch und für 2017 viele weitere bleibende Augenblicke.
    Liebe Grüße,
    Stefan

  4. Lieber Werner, das ist ein sehr schöner und auch intensiver Jahresrückblick. Die Auswahl ist sehr gelungen. Schön, dass du uns auf deine Reise durch dein vergangenes Jahr mitgenommen hast.

    Liebe Grüße, Conny

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Danke Conny: Es war ja auch ein intensives Jahr.
      Lg,
      Werner

  5. Hallo Werner,

    Ein schöner Jahresrückblick mit dem, wie immer, passenden Zeilen. Deine neue Blogtapete gefällt mir sehr gut und passt zeitlich perfekt zum Start ins neue Jahr.
    Ich werde auch im neuen Jahr regelmäßig bei Dir vorbeischauen und wünsche Dir und Deinen Liebsten ein frohes, friedliches und tolles 2017!

    Liebe Grüße, Jörg

    • AlleAugenblicke AlleAugenblicke

      Hallo Jörg,

      vielen Dank! Auch ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr. Wir lesen uns 🙂
      Lg,
      Werner

  6. Markus Markus

    Schoen, dass du das mit uns teilst. Ich mag es wenn Menschen sich Zeit nehmen und das Erlebte nochmal reflektieren. Das zaubert die Kostbarkeit des Momentes wieder hervor. Viele solcher Momente fuer dich auch in diesem Jahr.
    LG, Markus

  7. Klasse Augenblicke und sehr schöne Fotos!

    LG, Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: